Prophylaxe

Wir wünschen jedem Kind lebenslang gesunde Zähne und Zahnfleisch. Dazu benötigt man kein Geheimrezept. Tägliche Zahnpflege, gesunde Ernährung und regelmäßige Prophylaxetermine genügen. Wir bieten den Kindern ein maßgeschneidertes Vorsorgeprogramm bestehend aus:

1. Professionelle Zahnreinigung

Mit sanften Polierbürstchen und einer fruchtig schmeckenden Polierpaste entfernen wir Zahnbeläge aller Art. Diese Reinigung der Zähne ist schmerzfrei und bereitet die Kinder schonend auf eine spätere Behandlung vor.

2. Fluoride

Fluorid ist ein natürliches Spurenelement in unserem Organismus. Es erhöht die Widerstandfähigkeit der Zähne gegen Säureangriffe (z.B. durch Fruchtsäfte). Fluorid härtet den Zahnschmelz und kann beginnende Schäden am Zahn aufhalten.

3. Fissurenversiegelung

Auch gesunde Backenzähne zeichnen sich oft durch tiefe Grübchen und Furchen (Fissuren) aus. Diese Grübchen bieten Speiseresten und damit den Bakterien gute Haftungsmöglichkeiten. Trotz regelmäßigen Putzens werden viele Bakterien von der Zahnbürste nicht erreicht. Sie bilden in diesen Grübchen aggressive Säuren, die den Zahn angreifen und Karies verursachen. Damit keine Schäden an den Zähnen passieren, kann man die Rillen mit einer Versiegelung schützen.

Sinnvoll sind Fissurenversiegelungen bei sehr tiefen Grübchen, bei sehr kariesaktiven Kindern, bei Schmelzgestörten Zähnen und bei sehr schlechter Mundhygiene.

Die Voraussetzung ist ein vollständig durchgebrochener Zahn. Außerdem sollten die Zähne unter adäquater Trockenheit versiegelt werden können.

In einem separaten Fissurenversiegelungstermin reinigen wir die Zähne vorher und versorgen die Zähne unserer kleinen Patienten mit professionellen Versiegelungen (einem dünnfließenden Kunststoffmaterial). Sie schützen die Zähne über Jahre sicher vor Karies. Sinnvoll ist es bleibende große und kleine Backenzähne u. Milchbackenzähne mit tiefen Fissuren zu versiegeln

Um zu beurteilen, wann der richtige Zeitpunkt für eine Versiegelung ist und ob Ihr Kind dafür in Frage kommt, ist es notwendig, dass sich einer unserer Ärzte die Zähne Ihres Kindes bei einem Kontrolltermin anschaut und mit Ihnen alles bespricht.